|Home|Erfolgsberichte|Veranstaltungen|Presse|Jobs + Karriere|Kontakt|Sitemap
de|en

E-Learning für Einsteiger: die time2know Academy Solution


Karlsruhe, 20. Januar 2008 - Die time4you GmbH, Deutschlands führender Anbieter für Software und Lösungen im Personal-, Informations- und Trainingsmanagement widmet sich in Workshops und mit der time4you Produktpalette dem Thema: E-Learning für Einsteiger.

Auf der Messe wird es eine eigene Themenfläche dazu geben, das spricht für das große Interesse an den Informations- und Beratungsangeboten. Der Einsteiger-Workshop zum Thema E-Learning mit Beate Bruns, Geschäftsführerin der time4you GmbH, und Sünne Eichler, Geschäftsführerin der Webacad, findet am ersten Kongresstag statt (03.02.2009, 14-17 Uhr). Inhalte des Workshops sind Vorgehensweisen, Projektmanagement für E-Learning-Projekte und Praxisbeispiele für die Einführung von E-Learning.

Die time4you GmbH wird auf der Messe und dem Kongress im Rahmen von zahlreichen Cases und Workshops aktuelle Themenstellungen vorstellen. Die time2know Academy Solution wird auf der LEARNTEC erstmals in der neuen Version mit verbesserten Lernumgebungen, speziellen Cockpits für Lernende und Administratoren und Planer sowie erweiterter Funktionalität präsentiert. Die time2know Academy Solution ist die seit Jahren bewährte schlüsselfertige Lösung der time4you GmbH für Bildungsanbieter, die (intern, extern) E-Learning und softwaregestütztes Trainingsmanagement einführen und aufbauen wollen.

Die Neuheiten im Überblick. Der Anwender nutzt sechs Hauptbereiche: Trainings, Service, Referenzen, Lerncockpit, Verwaltungscockpit, Karriere. Ein individueller Kompetenzcheck hilft bei der Entwicklung des Kursprogrammes, ebenso wie das Lerncockpit mit individuell anpassbarer Funktionalität, Entwicklungsplanung, Lern- und Erfolgsstand, Bildungshistorie und persönlichem Kalender. Im Verwaltungscockpit liegen ein individuell konfigurierbares, persönliches Dashboard, vorkonfigurierte Berichte und Zugang zu den Verwaltungsumgebungen. Fazit Beate Bruns: " Die Anforderungen der Unternehmen an die Einsteigermodelle und natürlich auch an uns als Entwickler lauten: die Lösungen sollen einfach sein, intuitiv nutzbar und schnelle Erfolgserlebnisse für Trainer und Mitarbeiter bieten. Mit der time2know Academy Solution sind wir diesem Anspruch sicher gerecht geworden und freuen uns auf den Austausch vor Ort."

Zusätzlich zum Einsteigerprodukt bietet die time4you mit ihrer Consulting-Unit neue Beratungsleistungen an. Dazu gehören das Komplettpaket E-Learning für Einsteiger (Checklisten, Workshop, Materialien, Empfehlung) und die Workshops für Reporting und Bildungscontrolling (Checklisten, Workshop, Materialien, Empfehlung).

Messebonus für die neuen Beratungsleistungen: 20 Prozent bei Buchung auf der Messe bzw. bis zum 24.2.2009.

Eine konzeptionelle Neuentwicklung der time 4you ist zudem die Digitale Methodenbibliothek. Mehr dazu erfahren kann man schon jetzt im Blog timelines von time4you.


Zurück

 PDF ansehen
 Artikel versenden
 Artikel drucken


Sektionen und Vorträge
  • 03.02.2009, 14,00 - 17.00 Uhr
    E-Learning für Einsteiger ist auch auf der LEARNTEC 2009 ein Thema.
    Gemeinsam mit Sünne Eichler, Geschäftsführerin webacad, moderiert Beate Bruns, Geschäftsführerin time4you GmbH, am ersten Kongresstag einen Workshop, in dem Vorgehensweisen und Praxisbeispiele für die Einführung von E-Learning vorgestellt und diskutiert werden.

  • 05.02.2009 - Content Forum 2 - 14.30 - 17.00 Uhr
    1001 Kurskonzept - Zwischenstand aus einem Projekt zum Aufbau einer Methodenbibliothek für Lernszenarien
    M.A. Beate Bruns, Linda Eggerichs

  • 05.02.2009 - Content-Forum 2, 14.30 - 17.00 Uhr
    Panel-Diskussion: Content im Kontext
    Prof. Andreas König und Christina Neuhoff

Terminabsprachen für Einzelpräsentationen unter: +49-(0)721-83016-0 oder per Mail marketing@time4you.de
time4you auf der LEARNTEC: Stand Nr. D 5, Halle 4 (dm-Arena, Messe Karlsruhe)

Infos zur Messe und zum Kongress: LEARNTEC


Studie vormerken! Der zweite Zwischenbericht zur Zukunft von Personal-, Informations- und Trainingsmanagement ist da! Im Rahmen der Forschungszusammenarbeit erscheint der neue Zwischenbericht der gemeinsamen Studie zur Zukunft von Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Prof. Dr. Andreas König, Leiter des Zentrums Neues Lernen der ZHAW, betreut die Forschungsseite der Studie; Frau Beate Bruns, Geschäftsführerin time4you GmbH, steuert den wirtschafts- und unternehmensorientierten Part bei. Gemeinsam betrachten sie strategische und übergreifende Aspekte und blicken hinter die Kulissen von Unternehmen im europäischen Umfeld. Die Studie ist als kooperative Untersuchung konzipiert, weitere Partner sind willkommen. Bei Interesse an einer Mitarbeit kann man sich bei Prof. Dr. König informieren oder per Mailanfrage an die time4you GmbH wenden - marketing@time4you.de.



Pressekontakt und Terminabsprachen LEARNTEC: Claudia Burkhardt
press@time4you.de
Tel. +49 (0)30-20188565
Messetelefon: 0170-8529932