Daten
Fakten
Meilensteine

Im Sommer 1999 haben Sven Dörr und Beate Bruns als geschäftsführende Gesellschafter die time4you GmbH in Karlsruhe gegründet. Auf Basis der IBT SERVER-Software und der Chatbot Software JIX realisiert das Unternehmen time4you nachhaltige digitale Lösungen für Weiterbildung, Ausbildung und HR. Die time4you-Software wird kontinuierlich weiter entwickelt zu einem der besten Systeme am Markt. Die primären Treiber sind technische Innovationen und der enge Dialog mit Kunden, Forschungseinrichtungen und Anwendergruppen.

Gemeinsam wertvolle Lösungen schaffen

time4you-Kunden erzielen mit unseren Produkten und Dienstleistungen erfolgreiche Lösungen. Ganz besonders freuen wir uns, wenn aus einem ersten Projekt eine langjährige Zusammenarbeit und Partnerschaft wird.

The Power of Learning.

International und digital seit 1999

Weltweit

Lösungen von time4you sind weltweit in vielen verschiedenen Sprachen und Kulturen im Einsatz.

Friendly

Freundliche und friedliche Beziehungen, innen wie außen und rundherum, sind uns wirklich wirklich wichtig.

Champion

Im Professional User Rating stehen die Lösungen von time4you ganz oben. Das freut uns besonders, da wir diese Auszeichnung unseren Kunden verdanken.

Digital

Wir sagen “digital first”, denn das Potenzial digitaler Lösungen für uns alle und unseren Planeten ist noch lange nicht gehoben.

Die Entwicklung in Meilensteinen

Das time4you-Team ist branchenübergreifend für kleine und große Unternehmen, Schulen, Hochschulen, Bildungsanbieter und öffentliche Einrichtungen im Einsatz. Ca. 30 Kolleginnen und Kollegen arbeiten an Ideen, Konzepten, Produkten und Prozessen für nationale und internationale Projekte und Anwendungen.

The Power of Learning

1999

E-Learning von Anfang an

Mit der IBT SERVER-Software in der Version 3 ist time4you einer der ersten E-Learning-Anbieter im deutschen Markt. Die Vision vom zeit- und ortsunabhängigen Lernen und Arbeiten nimmt Gestalt an.

Das Produkt ist inzwischen durchgängig modular aufgebaut und wächst mit den Innovationen und den Anforderungen der Kunden.

Die Expertise ist interdisziplinär mit einem leichten Überhang bei Informatik und Didaktik (sic!). Das Team erarbeitet auf Basis der Standardsoftware IBT SERVER individuelle Lösungen: von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie zufriedene Kunden.

2011

Ohne Blended und Mobile geht gar nichts

Das erste Mobile-Learning-Modul kommt 2011 auf den Markt. Die kleinen Endgeräte sind verantwortlich für einen Wachstumsschub im Markt für digitales Lernen. Kombinationen aus klassischem Präsenzlernen und digitalen Formaten sorgen für breite Akzeptanz. IBT LXM ist die skalierbare Plattform für Lernen in jeder Form. Sie wird ergänzt von der Seminarverwaltung IBT TAS und dem Talentmanagement-Tool IBT Skills Management.

Für alle, die ihren Content selbst entwickeln wollen, gibt es das Autorentool IBT LCM. Nicht nur nice-to-have, sondern essenziell für guten Service sind Schulung, Coaching, Erklärvideos, Anwender-Workshops, Checklisten, Publikationen & Podcasts.

2024

Künstliche Intelligenz ist überall

KI-Algorithmen nimmt an vielen Stellen in der Software von time4you eine Schlüsselrolle ein. So zum Beispiel bei der automatischen Terminplanung im Präsenztraining und beim Event-Management. Ein aktuelles KI-Thema, an dem das Entwicklungsteam tüftelt: Face Recognition – nützlich zum Beispiel bei Online-Prüfungen. 2019 kommt das Chatbot-Tool JIX auf den Markt. Damit realisiert das Chatbot-Team digitale Helfer für Aus- und Weiterbildung, HR, Marketing und Support.

Mit der IBT SERVER Version 27/28 hält generative KI verstärkt Einzug in das System wie z.B. mit dem neuen Add-On-Modul IBT Content AI für die automatisierte Erstellung von E-Learning Content.

Planet first

Online-Self-Check Nachhaltigkeit

Viele Unternehmen suchen den systematischen Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit und das Nachhaltigkeitsmanagement. Andere sind hier schon aktiv und wollen überprüfen, wo sie stehen. Zu diesem Zweck haben Prof. Dr. Claus Lang-Koetz von der Hochschule Pforzheim, und Beate Bruns, Geschäftsführerin der time4you GmbH, im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Arbeit im COPETRI Circle Nachhaltigkeit ein Reifegradmodell für Nachhaltigkeitsmanagement als Hilfestellung für kleinere und mittelgroße Unternehmen entwickelt.

Das Modell sollte praxisnah, nicht-herstellergebunden und international anschlussfähig sein. Da bereits vorhandene Modelle diese Anforderungen nicht vollständig erfüllen, wurde im Circle ein neues Modell erarbeitet, das auf der Systematik des Deutschen Nachhaltigkeits­kodex (DNK) beruht. Mit dem Online-Self-Check können Unternehmen, die bereits heute oder in naher Zukunft zur Berichterstattung über ihre Nachhaltigkeitsstrategie und deren Umsetzung verpflichtet sind, ihre aktuelle Position bestimmen und Handlungsbedarfe identifizieren.

Hier geht es zum kostenlosen Self-Check!