der blog

News & Insights

Social Learning im E-Learning: Trotz Trend zur Individualisierung möglich?

Adaptives Lernen und social networking

Der Weg zum wirksamen Lernen ist selbstbestimmter und individualisierter denn je. Für die betriebliche Weiterbildung sind Personalisierung und Flexibilität also von entscheidender Bedeutung, um den einzigartigen Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten jedes Lernenden gerecht zu werden. Learning Experience Plattformen, die Social Networking integrieren, ermöglichen eine maßgeschneiderte Lernerfahrung. Sie bieten personalisierte Lernpfade, die auf den individuellen Zielen … weiter lesen

Praxisleitfaden Chatbots – Conversation Design für eine bessere User Experience

Künstliche Intelligenz begegnet einem derzeit überall. Auch die betriebliche Weiterbildung und E-Learning verändern sich gerade vor diesem Hintergrund – ob generative KI für Text & Bild oder die Integration von KI bei der Entwicklung von digitalen Lernangeboten. Damit rückt auch das Thema Chatbots in der Weiterbildung immer stärker in den Fokus: Die digitalen Helfer sind … weiter lesen

Von der Krisenfestigkeit beim E-Learning, Neugier und technologischen Innovationen

Der letzte Roundtable der Personalwirtschaft schaute auf die Dynamik im Markt für digitales Lernen.  Geopolitik und enorme Veränderungswellen, KI und Innovationen – das waren Themen, die die Experten der Runde miteinander diskutierten.  Auch die Qualitätsansprüche beim E-Learning und bei KI-Tools wurden unter die Lupe genommen. Neugierig und kritisch bleiben, das ist dabei das time4you Motto. „Content Automation … weiter lesen

Ein digitales Lern-Ökosystem effektiv gestalten

Ein digitales Lern-Ökosystem effektiv zu gestalten, ist keine einfache Aufgabe. Mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt wachsen die Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung, das Corporate Learning und Talentmanagement. Innovationen wie Learning Experience-Plattformen, Virtual und Augmented Reality und Künstliche Intelligenz sind Bausteine, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Lern-Ökosysteme bzw. digitale Lern-Ökosysteme versprechen die Integration der … weiter lesen

Dem Fachkräftemangel im Handwerk kreativ begegnen

Um dem Fachkräftemangel im Handwerk kreativ zu begegnen, rief die Firma Würth die Initiative „MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams.“ ins Leben. MACH WAS! steht unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk. Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern, erleben in diesem Wettbewerbsprojekt die Potenziale und die Attraktivität von Handwerksberufen ganz direkt und unmittelbar. Wie die eigene Schule und ortsansässige … weiter lesen

Weiterbildung macht Arbeitgeber attraktiver

Neue Studie mit 1.300 Teilnehmenden bestätigt die Relevanz der Weiterbildung Weiterbildung macht Arbeitgeber attraktiver. Zu dieser Erkenntnis kommt die Studie von 2022 von HR Pepper Management Consultants und Bitkom Akademie. Bereits in ihrer Studie von 2021 stellten die Autor:innen im Übrigen auch fest, dass die digitalen Weiterbildungsangebote nach den vorsichtigen ersten Schritten zu Beginn der Corona-Pandemie … weiter lesen

Projektmanagement digital trainieren

„Projektmanager“ oder „Projektleiterin“ sind keine geschützten Bezeichnungen! In Unternehmen und Organisationen erledigen Personen mit verschiedenstem Qualifikations-Background Aufgaben im Projektmanagement. Das macht die Besetzung von Projektleitungs-Positionen nicht unbedingt einfacher – zudem kann der Auftraggeber nicht mit einer durchweg hohen Qualität des Projektmanagements rechnen. International anerkannte Zertifikate wie z.B. PMP, PMI® oder IMPA schaffen hier Abhilfe. WBT … weiter lesen

Interkulturelle Teams, Nachhaltigkeits-Check und Lerntrends 2022

time4you und die ZP Virtual /ZP Europe 2022 Karlsruhe, 2. September 2022 – Der Digital-Experte time4you diskutiert im Rahmen der diesjährigen Personalmesse und -kongress aktuelle Trends und Themen der HR- und Corporate-Learning-Community. Herausforderungen gibt es viele: So ist zum Beispiel die Zusammenarbeit in interkulturell gemischten Teams für alle Beteiligten sowohl Herausforderung als auch Chance. Miriam … weiter lesen

Weiterbildung braucht Struktur und Nachhaltigkeit – wie man mit der eigenen Onlineakademie ein großes Publikum erreichen kann

time4you auf der KIT Karriere- und Entwicklermesse Karlsruhe, 15. Juli 2022 – Drei Tage lang gibt es bei der KIT Karrieremesse 2022 hervorragende Gelegenheiten für Studierende, Promovierende und Alumni des KIT, im Onlineformat wichtige Kontakte für den Eintritt ins Berufsleben zu knüpfen und sich mit der Praxis und künftigen Berufsbildern vertraut zu machen.  time4you wird … weiter lesen

Remote First – wie Digital Learning von flexiblen Arbeitsmodellen profitiert

Die Corona-Pandemie hat Millionen von Menschen ins Homeoffice gebracht – und Unternehmen dazu, sich intensiv mit Remote-Work auseinander zu setzen. Dabei signalisieren Umfragen, dass sich viele Mitarbeitende schon lange mehr Flexibilität in Form von z.B. ortsunabhängigem Arbeiten wünschen. Ein Bericht der IHK-Berlin zeigt, dass mehr als 47,4% der Unternehmen in Zukunft eine hybride Lösung planen, … weiter lesen

digital Solutions von time4you machen glücklich

Was unsere Kunden sagen

„Mit der IBT SERVER-Software befindet sich nun alles an einem Ort. Die Plattform ist transparent und superschnell, vor allem das Single-Sign-On macht das Ganze sehr einfach für uns.“

Zur Success Story

„Mit IBT TAS konnte die Stiftung Würth die Seminarverwaltung automatisieren und die Prozesse vereinfachen.“

Zur Success Story

„Die IBT SERVER-Software bildet die gesamte Seminarorganisation für Präsenz- und digitale Formate ab. Auf der Lernplattform finden die Lernenden alles, was sie für das digitale Lernen benötigen.“

Zur Success Story

„Vom ersten bis zum letzten Moment fühlten wir uns so gut beraten und hatten ein tolles Vertrauensverhältnis zueinander. Auch finanziell hat uns der IBT SERVER überzeugt: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar!“

Zur IBT School