Checkliste: Projekte zur Digitalisierung in HR erfolgreich managen

Diese Checkliste unterstützt Sie dabei, Projekte zur Digitalisierung in HR erfolgreich zu managen. Sie fußt auf der langjährigen Projekterfahrung der time4you GmbH in einer Vielzahl von Unternehmen und Organisationen. Wie Projekte zur Digitalisierung in HR gelingen Für das Gelingen von Digitalisierungs-Projekten in HR ist es wichtig, dass zu Beginn nicht nur die Projektziele sondern auch … weiter lesen

Würth AG begegnet Fachkräftemangel

Mit der Mach Was!-Initiative begegnet die Würth AG dem Fachkräftemangel im Handwerk. Der inzwischen bundesweite Wettbewerb „MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams.“ steht unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk und richtet sich an die Klassenstufen sieben bis zehn. Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern erleben in diesem Wettbewerbsprojekt die Potenziale und die Attraktivität von Handwerksberufen ganz direkt und … weiter lesen

IMPACHS: E-Learning für die Psychotherapie

Das IMPACHS-Projekt entwickelt E-Learning für die Psychotherapie. Im Bereich Produktschulungen und Compliance-Trainings ist E-Learning Content mittlerweile fest etabliert. E-Learning ist jedoch auch in ganz anderen Bereichen wie zum Beispiel in der Psychotherapie nützlich und hilfreich. Im Eurostars-Projekt IMPACHS realisierten wir eine M-Health-Lösung, die die Verfügbarkeit und Effektivität der Therapie schizophrener Erkrankungen steigert. Projektpartner sind die … weiter lesen

Nikolauspflege und Niko-Akademie: Barrierefrei digital lernen mit IBT SERVER

Barrierefreiheit im Alltag ermöglicht vielen Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen einen Zugang zu lebenswichtigen Bereichen. Dazu gehört auch die Teilhabe an Bildung, die in den letzten Jahren zunehmend digitalisiert wurde. Richtlinien für barrierefreie Websites werden in den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) zusammengefasst, die von einer Arbeitsgruppe des World Wide Web Consortiums (W3C) entwickelt wurden. … weiter lesen

R+V Versicherung als Vorreiter für E-Learning

Die R+V Versicherung ist Vorreiter für E-Learning. Das kommt nicht von ungefähr, denn die R+V Versicherung ist einer der größten Versicherer Deutschlands. Sie bietet ihren Mitarbeiter:innen breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten. Digitalisierung ist in allen Geschäftsfeldern etabliert, so auch in der Aus- und Weiterbildung und Personalentwicklung. Mit der IBT SERVER-Software bildet die R+V Versicherung die gesamte Seminarorganisation … weiter lesen

E-Learning für Lehrkräfte in Sachsen

E-Learning für Lehrkräfte gibt es in Sachsen seit 2022 im großen Stil, denn das Landesamt für Schule und Bildung in Sachsen etabliert die digitale Weiterbildung der Lehrkräfte auf dem LMS der IBT SERVER-Software. Mit dem Einsatz der neuen Lernplattform stellt sich die Behörde dem Praxischeck durch Lehrkräfte und Berufseinsteiger mit Erfolg. Auf den Schul-IT-Beschaffertagen 2022 … weiter lesen

Erfolgreiche Weiterbildung in der freenet Group

Erfolgreiche Weiterbildung in der freenet Group – was das heißt und wie das geht, erzählt Franziska Mell von der freenet Group im Interview mit managerSeminare (Heft 289/April 2022). Wir stellen heute den Lernenden in den Mittelpunkt. Wir sind überzeugt: Inhalte dürfen nicht nur im ‚Personaler-Elfenbeinturm‘ entstehen, sondern müssen in Zusammenarbeit mit Management und den Fachbereichen … weiter lesen

Digitales Lernen bei der freenet Group erreicht das nächste Level

Wie digitales Lernen bei der freenet Group das nächste Level erreichte, erläutert Franziska Mell, Teamleiterin Weiterentwicklung und Digitales Lernen, im Interview mit time4you. Die Anschaffung eines neuen Learning Management Systems stellt für Unternehmen immer eine große Herausforderung dar. Mit dieser Herausforderung sah sich die freenet Group bei der Entwicklung einer digitalen Lernplattform konfrontiert. Das zukünftige … weiter lesen

Stiftung Würth stellt digitale Weichen für die Zukunft

Das Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung Baden-Württemberg der Stiftung Würth stellt mit einem LMS digitale Weichen für die Zukunft. Das Kompetenzzentrum ist Teil der Stiftung Würth und hat es sich zum Ziel gesetzt, ökonomische Bildung zu fördern. Dies geschieht zum Beispiel mit dem Wirtschaftspraxisprogramm oder dem Würth Bildungspreis. Im Interview mit time4you erläutert Stefanie Hagenmüller vom Kompetenzzentrum … weiter lesen

Resilienz in Unternehmen – Was zukunftsfähige Unternehmen ausmacht

Unternehmen und Organisationen befinden sich in einer gewaltigen Transformation: Die Welt wird zunehmend hybrider, die Bedürfnisse der Menschen verändern sich und technologische und gesellschaftliche Innovationen stellen Arbeit, Leben und Konsumverhalten immer wieder in Frage. Nicht nur die Finanz- und Wirtschaftskrise 2008, sondern auch die Situation um Corona zeigen es ganz deutlich: Agile Unternehmen, haben es … weiter lesen

digital Solutions von time4you machen glücklich

Was unsere Kunden sagen

„Mit der IBT SERVER-Software befindet sich nun alles an einem Ort. Die Plattform ist transparent und superschnell, vor allem das Single-Sign-On macht das Ganze sehr einfach für uns.“

Zur Success Story

„Mit IBT TAS konnte die Stiftung Würth die Seminarverwaltung automatisieren und die Prozesse vereinfachen.“

Zur Success Story

„Die IBT SERVER-Software bildet die gesamte Seminarorganisation für Präsenz- und digitale Formate ab. Auf der Lernplattform finden die Lernenden alles, was sie für das digitale Lernen benötigen.“

Zur Success Story

„Vom ersten bis zum letzten Moment fühlten wir uns so gut beraten und hatten ein tolles Vertrauensverhältnis zueinander. Auch finanziell hat uns der IBT SERVER überzeugt: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar!“

Zur IBT School